Galerie

Strobeistic by Falko Veit /w Simona

Wahrnehmung von Bewegung setzt ein Gedächnis voraus.

 

Gedanken und Zitate zur Zeit:

“Time does not exist in itself, but only trough the perveived objects,
from which the concepts of past, of present and of future ensure.”
De nature rerum, Lucretius (95-55 BC)

“Raum und Zeit sind Formen der Anschauung und damit unabhängig und vor allem Erfahrung”
Kritik der reinen Vernunft Immanuel Kant (1724-1804)

“Raum und Zeit sind Konzepte und nicht Gegenstand der Wahrnehmung”

Galerie

Doku: Making-of-Syn by Photini Meletiadis (Köln)

295070_3271663323785_1703320385_n